Einsatz organischer Dünger

Ein Erfahrungsbericht des INTERGREEN-Partnerbetriebes Schmitt

Ein im Süden Hessens gelegener Tennen-Sportplatz wurde vor Jahren von Fa. Schmitt, Frankfurt in einen Rasenplatz umgebaut. Hierbei wurde eine werkseitig gemischte Rasentragschicht verwendet. Im Rahmen der weiteren Sportplatzpflege standen jährliche Regenerationsmaßnahmen

Weiterlesen

Torraumsanierung mit Wachstumsfolie

Tipp vom Fachmann

Der Torraum ist eine der Hauptbelastungszonen auf dem Spielfeld. Um diesen in der Spielpause wieder herzurichten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Zumeist wird in dieser besonderen Spielzone Fertigrasen verlegt oder im Rahmen einer Regeneration eine Nachsaat durchgeführt. In den letzten Jahren hat sich für uns ein neuer Weg ...

Weiterlesen

SV Vimbuch in Bühl bekommt neue Laufbahn

durch den INTERGREEN-Partner bau+grün

Ganz schön gestaubt hat es bei trockenem Sommer auf der bestehenden Aschelaufbahn des SV Vimbuch. Nach 25-jähriger Nutzung war es Zeit für eine neue Laufbahn. Und auch Dank Landeszuschüssen konnte diese neben einer Weitsprunganlage realisiert werden. Für die Umsetzung schritt der INTERGREEN-Partner bau+grün aus Sinzheim zur Tat. 

Weiterlesen

Messe-Rückblick FSB in Köln 2021

Erfolgreicher Re-Start

„Über 16.000 Besucherinnen und Besucher aus 103 Ländern fanden im Oktober den Weg zur Messe in Köln. Das Messeduo aquanale und FSB überzeugte mit hoher Besucherkompetenz und Qualität der Teilnehmer.“, diese Kernbotschaft ist dem Schlussbericht der Messe zu entnehmen.

Weiterlesen

Besandung von Rasensportplätzen

Wertvolle Erhaltungsmaßnahme

Im Laufe der Jahre verändern sich die sportfunktionalen Eigenschaften eines Rasensportplatzes von den idealen Ausgangseigenschaften hin zu ungünstigen Eigenschaften. Um diese abzufangen und sie wieder in Richtung Ausgangszustand zu beeinflussen ist die regelmäßige Besandung der Rasenfläche eine wertvolle Pflegemaßnahme.

Weiterlesen

Ökobilanz von Rasensportfeldern

Vergleichsstudie für Grün Stadt Zürich, Schweiz

Ziel des Projektes Ökobilanzierung von Rasensportfeldern ist es, eine vergleichende Ökobilanz für die Kunststoff- und Naturrasenspielfelder sowie Hybridrasen in der Stadt Zürich zu erstellen und die Möglichkeiten für ökologische Optimierungen aufzuzeigen.

Weiterlesen

Saatgutproduktion für Rasengräser

Anbau, Ernte, Qualitätskriterien

Neue Gräsersorten für die Rasenanwendung werden im Zuchtbetrieb mittels unterschiedlicher Verfahren sowie Tests und Laboranalysen in Gewächshäusern entwickelt. Anschließend werden selektierte Einzelpflanzen und später auch das daraus gewonnene Züchter-Saatgut und Basis-Saatgut in Versuchsfeldern zur Prüfung angebaut.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Ihre INTERGREEN-Partner

  • INTERGREEN 01 bau gruen logo
  • INTERGREEN 09 cordel logo
  • INTERGREEN 03 hilgers logo
  • INTERGREEN 04 john logo
  • INTERGREEN 05 klei logo
  • INTERGREEN 07 schmitt logo
  • INTERGREEN 08 thiemehack logo