• INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 01 Naturrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 02 Kunstrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 03 Hybridrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 04 Kunststoff
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 05 Tenne Sand
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 06 Ricoten

Osnabrücker Sportplatztage 20./21.02.2019

In den vergangenen Jahren hat sich das Sportverhalten der Menschen geändert. Während traditionelle Sportarten zwar immer noch stark gefragt sind, hat der informelle Sport heute eine größere Bedeutung bekommen. "Informell" bezeichnet hier, das Sporttreiben außerhalb organisierter Einrichtungen, wie Sportvereine, Fitnessstudios oder Bildungseinrichtungen (Schulsport).

Die Osnabrücker Sportplatztage 2019 möchten sich diesen beiden Problematiken umfassend und zielführend zuwenden. Am ersten Tag steht der informelle Sport im Vordergrund. Inhaltlich soll sich dem informellen Sport als sozialer Erscheinungs­ form genähert, Grundlagen der Planung erläutert und entsprechende Umsetzungen in Bau und Funktion vorgestellt werden. Die Vielseitigkeit und die Bedürfnisse von Sportanlagen für den informellen Sport stehen dabei im Mittelpunkt. Am zweiten Veranstaltungstag sind allgemeine Anforderungen an Sportanlagen im Fokus und dabei geht es nicht in erster Linie um die Sportfunktionalität als solche. Vielmehr sollen gesamtgesellschaftliche Anforderungen wie Umweltgerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Inklusion in den Vordergrund rücken. Welche Umweltaspekte sind beim Bau zu beachten? Wie sieht eine inklusive Sportanlage aus? Wie verhält es sich eigentlich mit Mikroplastik im Kunstrasenbau? Diese und andere Fragen sollen dabei weitestgehend beantwortet werden.

Ergreifen Sie die Gelegenheit dabei zu sein, wenn erfahrene Experten aus Kom­mune, Wissenschaft, Planung und Praxis Ihnen ihre Erkenntnisse und Erfahrungen vorstellen. Erhalten Sie neues Wissen und nützliche Empfehlungen für Ihre eigene Tätigkeit. Zudem bieten die Osnabrücker Sportplatztage auch die Möglichkeit sich mit anderen Teilnehmern und Referenten aus der eigenen Fachrichtung inhaltlich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Hier klicken um die Website zu besuchen!
Hier klicken um den Flyer herunterzuladen!

Rückblick zum Kundenseminar Hybridrasen am 16.10.2018

Am 16. Oktober 2018 fand erneut ein INTERGREEN-Sportplatzseminar zum Thema „Hybridrasen – Ein Belag für die Zukunft?“ statt. Diesmal kamen die Teilnehmer ins Vereinsheim des VfR Wormatia 08 Worms, um neben dem Hören der Vorträge den Stadionplatz mit dem Hybridrasensystem Terrasoil Advance zu besichtigen.

 

Weiterlesen

Kunstrasen Made in Germany für den perfekten Kick

Zahlreiche Sportvereine in Deutschland setzen bereits seit Jahren auf Spielfelder mit einer Kunstrasenoberfläche – aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit nicht mehr wegzudenken. Heutzutage kicken von Schleswig-Holstein bis ins Saarland zahlreiche Fußallmannschaften auf einem Kunstrasen der neuesten Generation.

Weiterlesen

INTERGREEN Systembauweise A

Die Anforderungen an Sportrasenanlagen sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Höhere Nutzungszeiten, steigende Nutzungsfrequenz und der Anspruch an einen möglichst perfekten Rasen stellen Betreiber und Sportplatzbauer vor immer neue Herausforderungen.

Weiterlesen

Bau Werferfeld in Frankfurt am Main

Für den Speerwurf, Kugelstoßen sowie Hammer- und Diskuswurf erstellte das INTERGREEN-Partnerunternehmen Fa. Schmitt auf dem Sportcampus der Goethe Universität in Frankfurt eine Wurfanlagen. Für die Anlage wurde der Auftrag gestellt eine Rasenfläche mit einer Flächengröße von knapp 4.000,00 qm herzustellen.

Weiterlesen

Regenwürmer im Sportrasen - Freund oder Feind

Regenwürmer gehören zum natürlichen Bodenleben und sorgen als Primärzersetzer für den Abbau von organischen Materialien wie beispielsweise Schnittgut auf der Rasenfläche. Regenwürmer im Rasen erfüllen nützliche Aufgaben im Ökosystem des Erdreichs.

Weiterlesen

Seminar: Hybridrasen - Ein Belag mit Zukunft?

Am 16. Oktober 2018 in Worms stellen wir Ihnen unterschiedliche Hybridrasensysteme vor und berichten zu aktuellen Forschungsergebnissen bei armierten Rasentragschichten. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Austausch von Kenntnissen und Erfahrungen zwischen Teilnehmern und Referenten.

Weiterlesen

Beregnungsanlage auf Sportrasenfeld nachrüsten

Damit ein „Naturrasen" gut funktioniert, ist neben einer regelgerechten Baukonstruktion eine fachgerechte Pflege notwendig. Dazu gehört selbstverständlich auch die Beregnung. Wirtschaftlich macht sich eine Beregnungsanlage durch geringeren Personalaufwand und gezieltere Wasseraufbringung langfristig bezahlt.

Weiterlesen

Ihre INTERGREEN-Partner

  • INTERGREEN 01 bau gruen logo
  • INTERGREEN 09 cordel logo
  • INTERGREEN 03 hilgers logo
  • INTERGREEN 04 john logo
  • INTERGREEN 05 klei logo
  • INTERGREEN 07 schmitt logo
  • INTERGREEN 08 thiemehack logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok