Newsletter-Archiv

IAKS-Tagung im Rahmen der FSB 2023 in Köln
05/2023 INTERGREEN Newsletter

IAKS-Tagung im Rahmen der FSB 2023 in Köln

INTERGREEN in Gremien engagiert

Im Rahmen der FSB-Messe 2023 in Köln hielt der IAKS seine zweijährliche Mitgliederversammlung (MV) ab. Hierbei wurden wichtige Weichenstellungen getroffen, mit denen die Grundlagen für die zukünftigen Pläne und Projekte der Organisation definiert wurden. Als IAKS-Mitglied nahm für die INTERGREEN AG in diesem Jahr Jürgen Rohrbach als Aufsichtsratsmitglied an der MV der IAKS Deutschland teil. An der General Assembly der internationalen IAKS beteiligte sich Dr. Klaus Müller-Beck online.

Der Vorsitzende der deutschen Sektion, Prof. Dr. Robin Kähler, informierte ausführlich über das Fachseminar „Infrastruktur moderner Sportplätze“ vom 05. und 06. Juli 2022 und der aktuellen Themenstellung: „Klima – Umwelt – Nachhaltigkeit“. Zeitnah fand das Folgeseminar „Infrastruktur moderner Sportplätze“ am 22. und 23.11.2023 in Hamburg statt. Hier werden Infrastruktur moderner Sportstätten, Trendsportarten und Bewegung im öffentlichen Raum im Vordergrund stehen.

In seinem Bericht ging Prof. Kähler u.a. auf das „Wirtschaftsbarometer Sportstättenbau" ein, das zuletzt über eine Befragung unter Branchenvertretern zeigte, dass sich die aktuelle Lage der Planer insgesamt noch positiv darstellt, jedoch ein deutlicher Rückgang der Auftragslage erwartet wird. Er erläuterte auch die Beteiligung des IAKS Deutschland am "Bewegungsgipfel" der Bundesregierung.
Neben Regularien diskutierten die Mitglieder zudem über einige Anträge mit strategischer Ausrichtung für die Jahre 2024-2025.

Der Präsident des IAKS, Dr. Stefan Kannewischer, betonte, dass die Herausforderungen des Klimawandels für Sport- und Freizeitanlagen immens sind. Nachhaltigkeit und insbesondere die Umstellung auf erneuerbare Energien verlangen nach Innovationen, die noch zu entwickeln sind. Der IAKS-Kongress stellte sich diesen Anforderungen mit Erfahrungen aus erster Hand, wie der Aufbau einer resilienten Gesellschaft durch Sport- und Freizeiteinrichtungen gelingt, um körperliche Aktivität und einen gesunden Lebensstil für alle zu fördern.

Förderung widerstandsfähiger Gesellschaften durch Sport- und Freizeiteinrichtungen

 

Das Tagungs-Thema für den IAKS-Kongress 2023 lautete:
„Förderung widerstandsfähiger Gesellschaften durch Sport- und Freizeiteinrichtungen“.
(Quelle: IAKS)

IAKS bietet Veranstaltungen und „Networking“

Jürgen Rohrbach sieht die Stärken des IAKS bei den Herausforderungen und Lösungen in Bezug auf Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz, bei den interaktiven Sessions und Netzwerkmöglichkeiten, in Form der angebotenen Veranstaltungen.

Ein aktuelles Thema war die Diskussion über das bevorstehende IAKS Fachseminar Outdoor in Hamburg, das sich mit der Vielfalt und den Herausforderungen von Sportfreianlagen und Outdoor-Sportanlagen befasst.
„Sport unter freiem Himmel kann so vielfältig sein. Sportfreianlagen und Outdoor- Sportanlagen, sowie öffentliche Räume, die für Sport und Bewegung genutzt werden, lassen eine Vielzahl von Bewegungsformen und Sportarten zu. So unterschiedlich die Anlagen auch sind, steht die dafür benötigte Infrastruktur in der Planung, im Bau und im Betrieb ähnlichen Herausforderungen gegenüber. Nachhaltigkeit und Klimaanpassung sind in der Planung von großer Bedeutung. Aber auch gestalterische Maßnahmen, die die sportfunktionale Qualität berücksichtigen, erfordern Kreativität und Innovation.“ So lautet das Statement des IAKS.

Vom 22. bis 23.11.2023 ging es im Haus des Sports in Hamburg um Herausforderungen und Lösungen in Bezug auf Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz im Sport.
In diesem IAKS-Fachseminar Outdoor wurden Best Practice Beispiele und Erkenntnisse aus der Forschung präsentiert. Die Tagungs-Teilnehmenden konnten mit den namhaften Referenten und den themenbezogenen Ausstellern in die Diskussion treten, wie Nutzer, Planer und ausführende Firmen gemeinsam die Sportanlagen der Zukunft gestalten können.

Das Format des IAKS-Fachseminars mit dem Angebot von Best Practice Beispielen, zielt auf Bewegungsräume, die Lust auf Sport machen.

Das Format des IAKS-Fachseminars mit dem Angebot von Best Practice Beispielen, zielt auf Bewegungsräume, die Lust auf Sport machen. In derartigen Veranstaltungen kommen Menschen zusammen, die diese Lust gemeinsam entwickeln und innovative Konzepte entwickeln, um kreative Sporteinrichtungen zu gestalten.
(Quelle: IAKS)

Die Mitgliederversammlung endete mit einem herzlichen Dank an alle Mitglieder für ihr Engagement und ihre aktive Teilnahme. Der IAKS Deutschland blickt optimistisch in die Zukunft und ist bestrebt, weiterhin eine führende Rolle in der Gestaltung von Sport- und Bewegungsräumen zu spielen.

 

Quellenhinweise

Auch bei der General Assembly des IAKS gab es Anträge des Vorstands zur Änderung der Satzung sowie zur Anpassung der Mitgliedsbeiträge.
Auch bei der General Assembly des IAKS gab es Anträge des Vorstands zur Änderung der Satzung sowie zur Anpassung der Mitgliedsbeiträge. Die vorgeschlagene Begrenzung auf zwei Amtszeiten für Vorstandsmitglieder fand keine Mehrheit bei den Mitgliedern, hierbei konnte auch online abgestimmt werden. Der Beitragserhöhung wurde zugestimmt. (Quelle: IAKS, Foto: K.G. Müller-Beck)

Zurück

Ihre Ansprechpartner mit Qualitätsbewusstsein und Zukunftsblick.

Copyright © 2023, INTERGREEN AG Frankfurt am Main

Starkes Netzwerk durch Mitgliedschaften:

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies und weitere Drittanbieterdienste auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ihre Entscheidung hinsichtlich der Nutzung von Cookies können Sie jederzeit über den Link "Datenschutz-Einstellungen" im Footer dieser Website widerrufen.

 
Externe Medien

Wenn Cookies und die Datenübermittlung von/an externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr. Ohne Ihre Einwilligung sind die Inhalte von Google-Maps (und über diese Dienste Google Fonts) standardmäßig blockiert.

   
Name Google Maps
Anbieter Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
Zweck Wird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Host google.com
Cookie Name NID
Cookie Laufzeit 6 Monate
   
Name Google Fonts
Anbieter Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
Zweck Wird über Google Maps geladen, um die Inhalte ansprechend anzeigen zu können.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Host google.com
LEISTUNGEN

Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Sportplatzbau.

REFERENZPROJEKTE

Hier finden Sie einige Projekte der INTERGREEN-Betriebe.

SERVICE

Downloads und Info's mit nützlichen Infos für Ihrer Arbeit auf Sportanlagen.

INTERGREEN-Newsletter
NEWSLETTER-ANMELDUNG

In regelmäßigen Abständen erhalten Sie einen Newsletter mit News, Infos, Angeboten, Aktionen, Terminen und Tipps und Tricks.

VIELFÄLTIGE SPORTARTEN ERFORDERN UNTERSCHIEDLICHE BELAGSARTEN.

Die INTERGREEN-Partnerbetriebe sind spezialisiert auf fachgerechte Bau- und Pflegeleistungen für die wechselnden Belagsarten.

DOWNLOADS
PFLEGEPLÄNE
DOWNLOADS
FLYER & BROSCHÜREN
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close