• INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 01 Naturrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 02 Kunstrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 03 Hybridrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 04 Kunststoff
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 05 Tenne Sand
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 06 Ricoten

Effiziente und schonende Nutzung von Sportflächen

Abgespielte, kahle Flächen der Grasnarbe, Stellen an denen schneller nach einem Regen das Wasser steht als an anderen. Die abgespielten Flächen treten nur auf einer Hälfte des Sportplatzes auf während die andere Hälfte tadellos daliegt. Lesen Sie hier, wie Sie durch einfache Maßnahmen Abhilfe schaffen können.

Weiterlesen

Stärken der Rasengräser werden oft unterschätzt

Die grasgrünen Rasennarben dienen einerseits durch die beruhigende Wirkung auf das menschliche Auge der Erholung und andererseits bieten sie die Voraussetzung für engagierte Sportaktivitäten oder den direkten Kontakt als Liegewiese. Doch leisten die Rasengräser noch viel mehr.

Weiterlesen

Rasenprofessur an der Hochschule Osnabrück

Ab Wintersemester 2017/18 wird im Masterstudiengang Agrar- & Lebensmittelwirtschaft (MAL) an der Hochschule Osnabrück eine Rasenvertiefung angeboten. Mit der Stiftungsprofessur "Nachhaltiges Rasenmanagement – Sustainable Turfgrass Management"  wird die Einrichtung eigener Lehrmodule zum "Nachhaltigen Rasenmanagement" angestrebt.

Weiterlesen

Tennen Renovation in Obertshausen

Tennen Renovation Oberhausen

Der Hartplatz im Sportzentrum Badstraße in Obertshausen, auf dem vor allem die Spieler von Kickers Obertshausen regelmäßig trainieren, ist ziemlich in die Jahre gekommen. Jetzt wurde er durch den INTERGREEN Partner Schmitt Frankfurt von Grund auf saniert.

Weiterlesen

Tipp vom Fachmann: Frühjahrsangebote

Frühjahrsangebote der INTERGREEN Partner

Das Frühjahr steht vor der Tür und die Sportanlagen wollen entsprechend für die neue Saison vorbereitet werden. Die INTERGREEN-Partner haben klassischen Pflegemaßnahmen für Sie in attraktive Angebote zusammengefasst und bieten diese zu günstigen Konditionen an. Informieren Sie sich jetzt und greifen Sie zu!

Weiterlesen

Nachsaatverfahren - kostengünstige Alternative zum Rollrasen

nachsaatverfahren teaser Ist die Sportrasenfläche beschädigt und der Zeitdruck groß, wird häufig als Maßnahme das Ausbringen von Rollrasen als effektives und wirtschaftliches Vorgehen empfohlen. Dabei wird oft vernachlässigt, dass auch Nachsaat- und Renovationsverfahren von Sportrasenflächen wichtige und kostengünstige Varianten ...

Weiterlesen

Ergebnisse Leserbefragung

leserbefragung teaserMit der 43. Ausgabe haben wir Sie gebeten uns Ihre ganz persönliche Meinung, Interessen und Wünsche zum INTERGREEN Report mitzuteilen. Insgesamt haben über 300 Leser des Reports sowohl offline als auch online an unserer Leserbefragung teilgenommen. Die Ergebnisse erfahren Sie hier...

Weiterlesen

Traktor-Übergabe für Rasenforschung an der HS Osnabrück

INTERGREEN Rasenforschung Traktor 01 Uebergabe INTERGREEN Rasenforschung Traktor 02 Anbau Stollenwalze KMB
Übergabe eines Schleppers zur Durchführung verschiedener Pflege- und Prüfverfahren auf den Rasenversuchen an der Hochschule Osnabrück. Von links: Prof. Martin Thieme-Hack, HS Osnabrück; Dr. Harald Nonn, DRG-Vorsitzender; Dr. Klaus Müller-Beck, DRG; Markus Büttner, INTERGREEN. Stollenwalze im Heckanbau am neuen Rasentraktor zur Simulierung von Belastungsintensitäten bei Rasenversuchen an der HS Osnabrück. Gewichtsbelastung und Schlupfwirkung der zweiten Rolle sind variabel einstellbar.

Im Sportrasenbereich werden derzeit zahlreiche Untersuchungen zur Beurteilung der Eigenschaften von Hybridrasensystemen durchgeführt. An der Hochschule Osnabrück laufen am ILOS-Institut umfangreiche Arbeiten zur Einschätzung der Leistungen von Armierungen in der Rasentragschicht. Hierzu werden die Parzellen auch mit einer speziellen Stollenwalze bearbeitet, sodass die Belastungsintensitäten von Bundesligaspielen simuliert werden können.

Zusammen mit dem Co-Sponsor INTERGREEN, konnte der Vorsitzende der DRG, Dr. Harald Nonn, einen KUBOTA-Schlepper, ausgestattet mit Rasenbereifung und Heckhydraulik, am 18. Oktober 2016 auf der Rasenversuchsfläche der HS Osnabrück an den Leiter des ILOS-Instituts, Prof. Martin Thieme-Hack, übergeben. So können auch während der Herbst- und Wintermonate Belastungsvarianten auf der Versuchsfläche durchgeführt werden.

Weitere Beiträge ...

Ihre INTERGREEN-Partner

  • INTERGREEN 01 bau gruen logo
  • INTERGREEN 02 galabo logo
  • INTERGREEN 09 cordel logo
  • INTERGREEN 03 hilgers logo
  • INTERGREEN 04 john logo
  • INTERGREEN 05 klei logo
  • INTERGREEN 07 schmitt logo
  • INTERGREEN 08 thiemehack logo